Rauchmelderwartung

Rauchmelder sollten wenigstens einmal jährlich überprüft werden, ob überhaupt noch vorhanden und die Leistungsfähigkeit der Batterie betreffend.
Bewohner sind darauf hinzuweisen, dass auch die optischen Bauteile versagen können, wenn ein Rauchmelder zu alt und verschmutzt ist.

Mieter sind verpflichtet, über die regelmäßige Wartung Buch zu führen und es in ihrer Wohnungsakte zu vermerken. 
Auch Belege des Batterieeinkaufs sind in der Wohnungsakte aufzubewahren.

Uns ist es wirklich ernst mit Brandschutzmaßnahmen, denn die Folgen von Bränden sind einfach zu schlimm.

msr 20160606 

Hausordnung  Hauswart  Mieterinfo