Technikrisiko

"Keine Technik ohne Risiko" gilt unausweichlich, es sei denn (immerhin!), man wendet sie nicht an: 

>> Atomenergie

>> Atomwaffen     

Rationales Denken schätzt die Risiken einer Technologie umfassend ab und bringt sie in Verhältnis zu ihrem Nutzen - und macht davon abhängig, ob eine Technologie überhaupt oder in welchem Umfang realisiert werden darf.

"Technikfeindlichkeit" - Nein, aber die Dummheit, die RISIKEN einer Technik zu ignorieren, lassen sich nur Idioten diktieren.
Und Verbrecher sind gemäß dieser Definition dann allerdings jene, die von der Dummheit anderer leben und deshalb die Dummheit verbreiten.

Markus Rabanus 2005/2011 Tschernobyl-Gedenken und Fukushima-Katastrophe

>> Risikotechnologien     Risikowissenschaften     Dialog-Lexikon