atomwaffenfrei ?
www.Friedensforschung.de

Die Bundesrepublik Deutschland verzichtete mit Unterschrift zum Atomwaffensperrvertrag auf den Besitz von Atomwaffen, aber duldet nicht nur Atomwaffen auf deutschem Boden, sondern ist auch deren Dienstleister und verstößt als Mitglied der "nuklearen Planungsgruppe der NATO" gegen den Atomwaffensperrvertrag.

Auch die Atomwaffenmächte sind zur Atomwaffenfreiheit verpflichtet !

Denn in ARTIKEL VI. des Atomwaffensperrvertrags verpflichteten sich die Atomwaffenstaaten als Gegenleistung für den Atomwaffenverzicht anderer Staaten:  "Jede Vertragspartei verpflichtet sich, in redlicher Absicht Verhandlungen zu führen über wirksame Maßnahmen zur Beendigung des nuklearen Wettrüstens in naher Zukunft und zur nuklearen Abrüstung sowie über einen Vertrag zur allgemeinen und vollständigen Abrüstung unter strenger und wirksamer internationaler Kontrolle."

Die Bundesregierung soll die Atomwaffenmächte auffordern, dass sie ihre Atomwaffen restlos abrüsten oder aber mindestens unter UN-Kontrolle stellen.

Markus Rabanus200907   >> Atomwaffenforum  

WebTipp >> www.atomwaffenfrei.de 

BEREITS VERTRAGLICH >> ratifizierte Atomwaffenabkommen

Vorschlag >> Atomwaffenkonvention

Atom-U-Boot-Unfälle    Atomwaffen-Unfälle    Atomwaffengegner

Keine "Illusion", sondern kategorischer Imperativ >>  Atomwaffenfreie Welt

Atomwaffen   Frieden     Friedensforschung     Dialog-Lexikon

Kampagne >>  ATOMWAFFENVERBOT